Ob nachdem den geleakten Nutzerdaten wirklich bloГџ reale User aufrecht stehen, sei umstritten

Ob nachdem den geleakten Nutzerdaten wirklich bloГџ reale User aufrecht stehen, sei umstritten

Nachdem DM Cyberangriff nach Dies Seitensprungportal Ashley Madison sein Eigen nennen zwei kanadische Anwaltskanzleien eine Sammelklage mit 578 Millionen $ Klammer auf507 Mio. Ecu) kontra expire Seitenbetreiber eingebracht. Perish Softwareentwickler hatten reichlich 32 Mio. Datensätze erbeutet Unter anderem im Netz publiziert. Dieweil existiert es gute Berichte, wonach Kriminelle die Angaben je Erpressungsversuche nutzen.

Ein US-Sicherheitsforscher Brian bösartige Tumorerkrankung habe bereits mehr als einer Erpresser-E-Mails gesichtet, wie Dies Tür Golem.de berichtete.